Bei den Zwergtauchern

Bereits seit mehreren Jahren wusste ich, dass sich an einem See in meiner Umgebung Zwergtaucher aufhalten. Ich habe diese jedoch meist nur aus weiter Ferne beobachten können und beschäftigte mich auch nicht weiter damit, diese fotografieren zu können.

Zwergtaucher im Morgennebel (5D IV & EF 600 f/4)

Als ich Ende Juli dieses Jahres aus Spanien zurück kam, war ich wieder voll im Foto-Fieber. Also stand ich eines Morgens etwas früher auf und unternahm – mit Kamera und Tele bewaffnet – einen Spaziergang zu besagtem See. Ich wurde nicht enttäuscht und konnte die Zwergtaucher tatsächlich auf Fotodistanz fotografieren und beobachten. Da ich mit den Ergebnissen jedoch noch nicht ganz zufrieden war, besuchte ich den Ort noch weitere Male. 

Zwergtaucher füttert Jungvogel (5D IV & EF 600 f/4)
Zwergtaucher (5D IV & EF 600 f/4)
Am feuchten Seeufer ist eine Isomatte unverzichtbar (iPhone XR)

Inzwischen scheint die Familie den See leider verlassen zu haben. Ich hoffe aber, sie im nächsten Jahr wieder anzutreffen.

Die Zwergtaucherfamilie (5D IV & EF 600 f/4)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.