Skandinavien Teil 1 – Bei der Sperbereule

Am 01. März haben Chris Kaula und ich unsere Fotoreise nach Skandinavien gestartet. Am Morgen fuhren wir mit dem vollgepackten Auto in Flims los und hatten kurz vor Mitternacht unser Zelt in Südschweden aufgebaut.  Anstelle des vorausgesagten Sonnenscheins erwartete uns am nächsten Morgen dichter Nebel. Nichtsdestotrotz packten wir unsere Sachen und suchten unser erstes Motiv, die Sperbereule. Die Stimmung war […] Read More

Makrofotografie

Am Samstag Morgen um 5:30 klingelt mein Wecker. Ich frage mich ernsthaft, wieso ich mir das eigentlich antue. Ich gebe mir einen Ruck, stehe auf, ziehe mir Kleider an, packe meinen Rucksack und laufe los. Zum Glück ist „mein“ Makrogebiet nur 10 Minuten von meinem Schlafzimmer entfernt. Kaum bin ich angekommen sehe ich diverse Schmetterlinge und überlege mir, welchen ich wohl […] Read More

Bei den Steinböcken

Im letzten Halbjahr war mein Blog leider mehr oder wenige tot – meist fehlte mir dazu schlicht die Zeit. Über Weihnachten und Neujahr bin ich dazu gekommen, ein wenig Ordnung in mein Bildarchiv zu schaffen und möchte in den kommenden Wochen einige kleine Ausflüge oder Projekte aus letztem Jahr hier präsentieren. Auch 2018 wollte ich die „Könige der Alpen“, die […] Read More

Frühlingsferien – Texel

Nach einer teilweise stressigen Zeit meines Studiums habe ich mich besonders auf die ersten Frühlingsferien seit fünf Jahren gefreut. Kaum wurden die Temperaturen in der Schweiz warm und das Wetter sonnig, fuhren Urs Zimmermann und ich in den kühlen und windigen Norden 😉 Im Frühling verlassen unzählige Zugvögel ihre Überwinterungsgebiete in Afrika und kehren zu ihren Brutgebieten zurück. Wir erhofften […] Read More

Bei den Schneehühnern

Während des letzten halben Jahres habe ich mich im Rahmen meiner Masterarbeit an der ETH Zürich intensiv mit der Populationsdynamik des Alpenschneehuhns (Lagopus muta helvetica) in der Schweiz auseinandergesetzt. Dazu habe ich verschiedene Modelle erstellt, welche die räumlichen und zeitlichen Populationsänderungen durch verschiedene Umweltfaktoren erklären. Nach 6 Monaten hinter dem Computer habe ich mich deshalb letzte Woche kurzerhand entschlossen, die […] Read More

Vögel an der Winterfütterung – Tipps und Workshop

Ich denke jeder Tierfotograf, egal ob Anfänger oder Profi, kennt das folgende Problem: Für ein gutes Foto muss man meist sehr viel zeit aufwenden. “Nur mal schnell für ein paar Stunden” Tiere zu fotografieren geht fast nie, meist hat man schon einmal eine gewisse Anreisezeit bis man am gewünschten Ort ist und dann müssen sich die Tiere ja auch noch […] Read More

Neue Website

Nach ca. 4 Jahren habe ich nun meine alte Website durch eine neue ersetzt. Diese ist responsive, für hochauflösende Bildschirme optimiert und die Fotos in der Galerie sind 70% grösser! Ich hoffe, dass ich die Website nun etwas häufiger aktualisieren werde und ihr meine Website nun noch häufiger besucht 😉 Um Feedback jeglicher Art würde ich mich natürlich sehr freuen! […] Read More

Sommerferien IV – Ostsee

Nach 10 herrlichen Tagen in Norwegen verbrachten wir auf dem Rückweg eine knappe Woche in Kopenhagen. Dort war ich fotografisch eher inaktiv und nutze die Zeit um meine Bilder zu sichten und zu bearbeiten. Anschliessend fuhren wir weiter in den Süden und blieben einige Tage an der Ostsee. Dort genossen wir das “warme” Klima, das Meer, das gute Bier und […] Read More

Sommerferien III – Runde

Nach unserem Besuch bei den Moschusochsen fuhren wir weiter Richtung Westen, auf eine kleine Insel namens Runde. Mit einer Fläche von lediglich 6.4 km2 und ca. 100 Einwohnern ist die Insel durchaus überschaubar. Allerdings brüten an den Klippen der Insel rund 100’000 Brutpaare der Papageitaucher (Fratercula arctica), welche meiner Meinung nach definitiv die Hauptattraktion der Insel darstellen. Die farbenfrohen Alken leben […] Read More

Sommerferien II – Dovrefjell

Sommerferien II – Dovrefjell Die Familien-Sommerferien begannen dieses Jahr mit einer langen Autofahrt – ca. 2200 km mussten wir von Graubünden bis in den Dovrefjell-Sunndalsfjella Nationalpark in Norwegen zurücklegen. Im Nationalpark angekommen, parkierten wir unser Auto und setzten unsere Reise zu Fuss fort. Kaum hatten wir die Waldgrenze erreicht, konnten wir die unglaublich weitläufige Fjell-Landschaft bewundern. Während man in der […] Read More